zum Inhalt springen

Slavistik international

Das Slavische Institut der Universität zu Köln unterhält Partnerschaften zu zahlreichen Partnerhochschulen in Russland, Polen, Bulgarien, Kroatien und der Slovakei. Über diese findet wissenschaftlicher Austausch statt, Gastdozierende von den Partnerhochschulen lehren in Köln, Studierende der Partnerhochschulen bereichern die Arbeit in den Veranstaltungen, und Kölner Studierende haben ebenso wie die WissenschaftlerInnen die Möglichkeit zu einem Studienaufenthalt und/oder Sommerkurs an der Partneruniversität.

Der studentische Austausch mit den Hochschulen in der EU (Polen, Bulgarien, Kroatien, Slovenien und Slovakei) findet im Rahmen des Erasmus-Programms statt. Die Organisation des Austauschs mit den Partnerhochschulen in Russland (Volgograd und Moskau) wird vom Slavischen Institut koordiniert. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die auf den jeweiligen Seiten angegebenen BeraterInnen.

1 / 7
  • Russland
  • Slovenien
  • Kroatien
  • Polen
  • Bulgarien
  • Slovakei
  • Serbien