zum Inhalt springen

Kataloge

1. Elektronischer Katalog: Bücher und Zeitschriften ab 2006

Im Online-Katalog der USB sind alle ab 2006 durch das Slavische Institut erworbenen Bücher und Zeitschriften sowie einige Titel der ehemaligen Bonner Seminarbibliothek erfasst. Mit der Option »Uni« haben Sie Zugriff auf die Bücher des Slavischen Instituts sowie der übrigen Institutsbibliotheken. 

2. Alphabetische Kataloge

Im August 2015 hat das Slavische Institut die Bestände der Bonner Slavistischen Bibliothek als Dauerleihgabe erhalten. Dementsprechend sind die Bücher in zwei getrennten Zettelkatalogen erfasst:

2.1 Eingescannter alphabetischer Zettelkatalog des Slavischen Instituts

Die eingescannte Version des Zettelkatalogs erfasst alle bis 2004 erschienenen oder neu erworbenen Bücher und Zeitschriften. Die originalen Zettelkästen stehen im Bibliotheksgebäude des Slavischen Instituts. Die gescannten Versionen der Zettelkataloge verwandter Institute finden sich auf einer separaten Seite.

Die Katalogisierung richtet sich nach den Regeln für die alphabetische Katalogisierung (RAK). Das bedeutet unter anderem, dass Werke mit mehr als drei VerfasserInnen ebenso wie Zeitschriften und Buchreihen unter dem Titel stehen.

2.2 Alphabetischer Zettelkatalog des ehemaligen Slavistischen Seminars Bonn

In diesem Zettelkatalog ist der Gesamtbestand der als Dauerleihgabe in die Fachbibliothek Slavistik integrierten Bestände des ehemaligen Slavistischen Seminars der Universität Bonn erfasst. Die Zettelkästen befinden sich im Eingangsbereich der Institutsbibliothek (graue Kunststoffkästen).

Der Katalog richtet sich im Gegensatz zum alphabetischen Katalog der Kölner Institutsbibliothek nach den Preußischen Instruktionen (PI). Das bedeutet unter anderem:

  • I = J, d.h. die Reihenfolge ist: Jagić … Ilarion … Jungmann … Ivić.
  • Titel von Reihen und von Werken mit mehreren Herausgebern werden nach ihrer grammatischen Struktur eingeordnet, d.h. man beginnt beim ersten unabhängigen Substantiv. Ein Titel wie »Vergleichende Grammatik der slavischen Sprachen« wird also als »Grammatik, vergleichende, Sprachen, slavische« einsortiert.

3. Systematische Kataloge

Die beiden systematischen Kataloge sind als Zettelkataloge im Slavischen Institut zugänglich. Der Kölner Katalog steht im Wörterbuchraum (Holzkästen), der Bonner Katalog im Eingangsbereich der Bibliothek (Kunststoffkästen). Die systematischen Kataloge erfassen den Bestand nach inhaltlichen Kriterien und entsprechen der Aufstellung der Bücher im Regal. Zur Orientierung benötigt man eine Übersicht über die Anordnung der Themengebiete:

Eine Übersicht über die Entsprechungen zwischen den beiden Systematiken und über die Aufstellung der einzelnen Themen im Institut oder im Magazin bietet die Gesamtsystematik der Fachbibliothek Slavistik.

4. Zeitschriftendatenbank

Die Zeitschriftendatenbank verzeichnet, welche deutsche Bibliothek welche Zeitschrift (und welche Jahrgänge) besitzt. Neben Druckausgaben sind auch elektronische Ausgaben verzeichnet. 

5. Fernleihe

Der Kölner Gesamtkatalog bietet (über die Option „Deutschland“) die Möglichkeit, in sämtlichen deutschen Verbundkatalogen zu suchen und Medien online per Fernleihe zu bestellen. Jede Bestellung kostet 1,50 €.