zum Inhalt springen

Slovenisch in den Studiengängen B.A. Slavistik und ROME

Seit dem Wintersemester 2015/16 ermöglicht es unsere Kooperation mit dem Center za slovenščino kot drugi in tuji jezik den Studierenden der Universität zu Köln, Slovenisch zu lernen. In den Bachelor-Studiengänge ROME und Slavistik können Sie einen Schwerpunkt „Slovenisch“ wählen. Studierende mit einer anderen Schwerpunktsprache können Slovenisch als Zweit­sprache belegen. In den Masterstudiengängen kann Slovenisch im Rahmen des Schwerpunkts „Südslavistik“ gewählt werden.

Der Anfängerkurs fängt jeweils im Wintersemester an, auf ihn bauen drei weitere konsekutive Sprachkurse auf. Die Universität zu Köln hat einen Erasmus-Vertrag mit der Universität Ljubljana geschlossen, so dass Studierende des Slovenischen die Möglichkeit haben, ein Auslandssemester in Ljubljana zu absolvieren. Das Zentrum für Slovenisch als Fremdsprache vergibt Stipendien für Sprachkurse, auf die sich Studierende des Slovenischen an der UzK bewerben können. 

Fachliche Informationen erhalten Sie bei Kristina Eder.