zum Inhalt springen

Allgemeine Systematik der Bibliothek

Nach der Übernahme des größten Teils der Bibliothek des ehemaligen Slavistischen Seminars der Universität Bonn als Dauerleihgabe an die Fachbibliothek Slavistik der Universität zu Köln stehen slavistische Bücher nun in zwei getrennten Sytematiken: Der Bestand des Slavischen Instituts der Universität zu Köln wird durch das Präfix »Slav« bezeichnet, der Bestand aus Bonn mit »Slav/5«.

Die grün dargestellten Signaturgruppen befinden sich im Slavischen Institut (Weyertal 137, Köln) und sind ggf. sofort ausleihbar. Die anderen Signaturgruppen stehen im Magazin und werden auf Bestellung am jeweils kommenden Dienstag ins Institut geliefert.

Für detailliertere Angaben zur thematischen Erschließung des Buchbestands verwenden Sie die systematischen Kataloge der Kölner Institutsbibliothek (für »Slav«-Signaturen) bzw. der Bonner Seminarbibliothek (für »Slav/5«-Signaturen).

  • Allgemeines

    • Wörterbücher: Slav/A
    • Allgemeine Sprachwissenschaft: Slav/Ae, Slav/5/Bg
    • Allgemeine Literaturwissenschaft: Slav/Al, Slav/5/Bh
    • Slavische Sprachwissenschaft: Slav/Ad, Slav/5/Cs–Cv
    • Slavische Literaturwissenschaft: Slav/Am, Slav/5/Ci–Ck
    • Zeitschriften und Reihen: Slav/Ab, Slav/5/Ba–Bb
    • Sonstiges: restl. Slav/A, restl. Slav/5/B–D

  • Ostslavisch

    • allgemein: Slav/C (ohne zweiten Buchstaben), Slav/5/J
    • Russisch

      • Sprachwissenschaft: Slav/Ca–Cy, Slav/5/Ks–Kv
      • Literatur(wissenschaft): Slav/B, Slav/5/Ki–Kk
      • Zeitschriften und Reihen: Slav/E, Slav/5/Ka–Kb
      • Geschichte, Kunst, Kirche etc.: Slav/D, restl. Slav/5/K

    • Ukrainisch

      • Sprachwissenschaft: Slav/G, Slav/5/Ls–Lv
      • Literatur(wissenschaft): Slav/F, Slav/5/Li–Lk
      • Zeitschriften und Reihen: Slav/H, Slav/5/La–Lb
      • Geschichte, Kunst, Kirche etc.: restl. Slav/F, restl. Slav/5/L

    • Weißrussisch

      • Slav/I, Slav/5/M

    • Russinisch

      • Slav/ZR, Slav/5/Lu (unter Ukrainisch)

  • Westslavisch

    • allgemein: Slav/5/N
    • Polnisch

      • Sprachwissenschaft: Slav/N, Slav/5/Os–Ov
      • Literatur(wissenschaft): Slav/M, Slav/5/Oi–Ok
      • Zeitschriften und Reihen: Slav/P, Slav/5/Oa–Ob
      • Geschichte, Kunst, Kirche etc.: Slav/O, restl. Slav/5/O

    • Tschechisch

      • Sprachwissenschaft: Slav/R, Slav/5/Ss–Sv
      • Literatur(wissenschaft): Slav/Q, Slav/5/Si–Sk
      • Zeitschriften und Reihen: Slav/T, Slav/5/Sa–Sb
      • Geschichte, Kunst, Kirche etc.: Slav/S, restl. Slav/5/S

    • Slovakisch

      • Sprachwissenschaft: Slav/Ui–Uuu, Slav/5/Ts–Tv
      • Literatur(wissenschaft): Slav/U–Uh, Slav/5/Ti–Tk
      • Zeitschriften und Reihen: Slav/Uz, Slav/5/Ta–Tb
      • Geschichte, Kunst, Kirche etc.: restl. Slav/U, restl. Slav/5/T

    • Sorbisch (Obersorbisch, Niedersorbisch)

      • Slav/L, Slav/5/R

    • Kaschubisch (und Slovinzisch)

      • Slav/K (mit Polabisch), Slav/5/P

    • Polabisch

      • Slav/K (mit Kaschubisch), Slav/5/Q

  • Südslavisch

    • allgemein und Balkanistik: Slav/Ap, Slav/5/E
    • Slovenisch

      • Sprachwissenschaft: Slav/5/Hs–Hv, Slav/Wi–Wt
      • Literatur(wissenschaft): Slav/5/Hi–Hk, Slav/W–Wh
      • Zeitschriften und Reihen: Slav/5/Ha–Hb, Slav/Wz
      • Geschichte, Kunst, Kirche etc.: restl. Slav/5/H, restl. Slav/W

    • Serbokroatisch (Bosnisch, Kroatisch, Montenegrinisch, Serbisch)

      • Sprachwissenschaft: Slav/5/Gs–Gv, Slav/Vh–Vt
      • Literatur(wissenschaft): Slav/5/Gi–Gk, Slav/V–Vg
      • Zeitschriften und Reihen: Slav/Vz, Slav/5/Ga–Gb
      • Geschichte, Kunst, Kirche etc.: restl. Slav/5/G, restl. Slav/V

    • Makedonisch

      • Slav/5/I, Slav/Y

    • Bulgarisch

      • Sprachwissenschaft: Slav/5/Fs 50–Fv, Slav/Xi–Xt
      • Literatur(wissenschaft): Slav/5/Fi 1201–Fk, Slav/X–Xh
      • Zeitschriften und Reihen: Slav/5/Fa–Fb, Slav/Xz
      • Geschichte, Kunst, Kirche etc.: restl. Slav/5/F, restl. Slav/X

    • Altkirchenslavisch

      • Slav/Ad 100–701, Slav/5/Fi 1–1200, Slav/5/Fs 1–40, Slav/5/Ft