skip to content

Mit dem Wintersemester 2016/17 wird das Bosnisch / Kroatisch / Montenegrinisch / Serbisch-Lektorat an der Universität zu Köln (neu) begründet. Damit umfasst unsere Südslavistik die Sprachen Bulgarisch, Slovenisch und Bosnisch / Kroatisch / Montenegrinisch / Serbisch. Jede der Sprachen im Bachelor (Slavistik und ROME) als Schwerpunkt studiert werden, im Master ist ein Schwerpunkt in der Südslavistik möglich, in diesem Falle erlernen Sie mindestens zwei südslavische Sprachen. 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren  Partnern in Belgrad und Rijeka und einen starken südslavischen Akzent in der Atmosphäre des Instituts.